Startseite

Funktionaloptometrie

Funktionaloptometrie bei Optik Knecht in Schaffhausen

Die Funktionaloptometrie (=Verhaltensoptometrie) beschäftigt sich mit Funktionsstörungen, die bei gesunden Augen aufgrund eines gestörten Sehverhaltens oder einer fehlerhaften Sehentwicklung auftreten und zu Problemen der visuellen Wahrnehmung führen.
Ein spezielles Sehproblem ist immer nur Teil des Gesamtsystems, deshalb muss immer der Mensch als Ganzes im Mittelpunkt der Betrachtung stehen. Die visuelle Wahrnehmung entwickelt sich vom Säugling bis zum Greis - es gibt kein Ende der Entwicklung.
Sehen heisst also nicht nur scharf sehen wozu es zwei Augen braucht.
Sehen ist Erfahrung und will gelernt sein, Informationen aufnehmen, Informationen verarbeiten und dann richtig handeln.
Grundlage einer visuellen Prüfung bildet die 21 Punkte OEP Messung. Daraus ergibt sich dann die Empfehlung für eine optische Lösung (Brille) oder für ein individuelles Visual Training.